Seminar Herbst 2018

Hatha Yoga – Asana, Pranayama, Meditation

• 8. – 12. Oktober 2018

Dieses Seminar ermöglicht Yogabegeisterten die Vertiefung der eigenen Praxis.

Neben den morgendlichen Yogalektionen und der Besprechung der Stellungen (Asana), legen wir einen besonderen Fokus auf die vielfältigen Atemtechniken (Pranayama) und Meditationen im Hatha Yoga.

Zur vertieften Praxis hilft die Lektüre und Besprechung yogischer Quellentexte, insbesondere der faszinierenden Schrift Hatha-Yoga-Pradipika – Die sogenannte „Leuchte des Hatha Yoga“ aus dem 14. Jahrhundert.
Theoretische Vorkenntnisse sind zur Teilnahme am Seminar keine notwendig.

Das Ziel des Seminares ist es sich im Yoga zu vertiefen und fundierte Erfahrungen insbesondere im Pranayama und in der Meditation zu sammeln. Yogalehrende erhalten nebenbei Inspirationen für das eigene Unterrichten.

Eine wunderbare Möglichkeit an inspirierender Lage tief in den Yoga einzutauchen!


Seminarhaus RigiSeminarort

Das Seminar-Hotel Rigi in Weggis liegt direkt am Ufer des Vierwaldstättersees und bietet mit seinem südländischen Charme und seinen lichtdurchfluteten Räumen die ideale Voraussetzung für ein mehrtägiges Yogaseminar. Seminar-Hotel Rigi


Seminarkosten
Beginn Donnerstag 10:00 Uhr, Ende Montag 16:00 Uhr. 40 Stunden Weiterbildung, CHF 750.00.

Kosten für Kost und Logis
Die Kosten für Halbpension (Frühstück und Abendessen) werden von den Teilnehmenden bei der Rezeption des Seminarhotels Rigi beglichen.
Einzel- oder Doppelzimmer CHF 102.- bis 142.- pro Übernachtung.

Leitung
Remo Soland, dipl. Yogalehrer YCH/EYU
Erwachsenenbildner SVEB I
Kulturwissenschaftler MA

Anmeldung

Dies ist eine offizielle Weiterbildung des Berufsverbandes Yoga Schweiz