Vertiefungsjahr 2018

• 150 Stunden wissenschaftlich fundierter Zertifikatskurs

yoga luzernZIELGRUPPE UND INHALT

Das Yoga Vertiefungsjahr 2018 ist für Yogainteressierte konzipiert, welche sich in die Materie vertiefen und dabei mehr über die verschiedenen Aspekte des Yoga erfahren und lernen möchten. Diese Weiterbildung eignet sich für Personen mit Yogaerfahrung und für Yogalehrende, welche ihr Wissen erweitern möchten.

Unser Anliegen ist es, die Lehren des Yoga in einer authentischen und wissenschaftlich fundierten Art und Weise zu vermitteln. Die eigene Praxis und das eigene Erfahren stehen dabei im Zentrum. Ergänzend zum Praxisteil helfen die technischen und theoretischen Annäherungen in den Bereichen Physiologie, Psychologie und Philosophie, den Yoga umfassender kennenzulernen. Die Dauer des Vertiefungsjahres ermöglicht den Teilnehmenden die erlernten und praktizierten Methoden schrittweise zu verinnerlichen.


7 Samstage und 2 Seminarwochen zu:

ASANA – PRANAYAMA – DHYANA
Yogastellungen – Atem-/Energielenkungen – Meditation
Praxis, Technik, Anatomie, theoretische Hintergründe

PSYCHOLOGIE UND PHILOSOPHIE DES YOGA
Wirkungsprozesse zwischen Körper und Geist
Philosophische Konzepte des Yoga

HATHA YOGA UND EIGENE ÜBUNGSPRAXIS
Detailliertes Erlernen und Besprechen der Techniken
Förderung der individuellen Praxis


DOZENTEN

Die versierten Dozenten beschäftigen sich seit vielen Jahren in praktischer und wissenschaftlicher Weise mit dem Yoga.

Leitung: Remo Soland, dipl. Yogalehrer YS, Kultur- und Religionswissenschaftler MA
Gastdozent: Daniel Kaeser, Psychologie: Eidg. anerkannter Psychologe und Psychotherapeut SBAP, mit eigener Praxis in Luzern luzerner-psychotherapie.ch


DETAILPROGRAMM   

SA 27.01.18
Praxis von Asana – Pranayama – Dhyana
Vertiefung von Asana I. Anatomisch korrektes Üben

SA 24.02.18
Praxis von Asana – Pranayama – Dhyana
Vertiefung von Asana II. Hintergründe, Technik, Aspekte der Verinnerlichung

FR 30.03. – DI 03.04.2018
Seminarwoche I, 5 Tage (Osterferien), Seminarhotel Rigi Weggis
Hatha Yoga – Stufen des verinnerlichten Praktizierens
Tägliches Praktizieren von Asana und Dhyana
Quellen und Praxis der Stufen der Verinnerlichung

SA 28.04.18
Praxis von Asana – Pranayama – Dhyana
Vertiefung von Pranayama I. Hintergründe, Technik

SA 02.06.18
Praxis von Asana – Pranayama – Dhyana
Vertiefung von Meditation I. Hintergründe, Technik

FR 06.07. – DI 10.07.2018
Fakultative Seminarwoche, 5 Tage, Wiggertaler Hof Reiden
Hatha Yoga und Nada
Tägliches Praktizieren von Asana und Dhyana
Detailliertes Erlernen und Besprechen der Techniken
Quellen und Praxis der einzigartigen Nada- (Klang-) Meditation

SA 01.09.18
Praxis von Asana – Pranayama – Dhyana
Yoga und Psychologie I. Wirkungsprozesse zwischen Körper und Geist
(Gastdozent: Daniel Kaeser, Psychologe, Yoga- Zenpraktizierender)

MO 08.10. – FR 12.10.2018
Seminarwoche II, 5 Tage (Herbstferien), Seminarhotel Rigi Weggis
Vertiefung von Pranayama und Meditation II
Tägliches Praktizieren von Asana mit Fokus auf Pranayama und Meditation im traditionellen Yoga.
Lektüre und Besprechung hathayogischer Quellentexte

SA  03.11.18
Praxis von Asana – Pranayama – Dhyana
Yoga und Psychologie II. Wirkungsprozesse zwischen Körper und Geist
(Gastdozent: Daniel Kaeser, Psychologe und Psychotherapeut SBAP)

SA 01.12.18
Praxis von Asana – Pranayama – Dhyana
Historische Entwicklungen im Yoga. Beleuchtung des modernen Yoga


Zertifikat
Auf Wunsch kann mittels einer Prüfung ein Zertifikat erworben werden. Für das Zertifikat wird eine schriftliche Arbeit von 4-8 Seiten erwartet, welche die eigene Praxis und die eigenen Lernprozesse reflektieren soll. Die eingereichte Arbeit und die eigene Praxis werden in schriftlicher Form begutachtet.

Literatur
Es wird nach Anmeldung eine Literaturliste abgegeben, welche zu einem Überblick und zur Vertiefung der Themen verhelfen soll. Einzelne Quellen und Themen werden gemeinsam besprochen.

Lokalitäten und Zeiten
Samstage: Om Shanti Yogaschule Luzern, Löwengraben 15, 6004 Luzern
Jeweils 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 16:30 Uhr

Seminarwoche I und II: Seminarhotel Rigi, 6353 Weggis
FR 30.03 – DI 03.04. und MO 08.10. – FR 12.10.2018
Beginn jeweils um 10:30 Uhr, Ende um 16:00 Uhr

Fakultative Seminarwoche (Juli ’18): Wiggertaler Hof, Jurte, 6260 Reiden
Beginn um 17:00 Uhr, Ende um 16:00 Uhr

Kosten Weiterbildung
115 Stunden betreuter Unterricht:
2690.- CHF als Weiterbildung

Nach Absprache ist eine Ratenzahlung möglich.

Optional:
Fakultative Seminarwoche (35 h) Hatha Yoga und Nada (Juli ’18), Wiggertaler Hof Reiden
Seminarkosten für Teilnehmende des Vertiefungsjahres: 590.- statt 690.-

Zertifikatskurs (inkl. Prüfung/Attest) 150.-

Kost und Logis
Seminarwoche I und II (Ostern- und Herbstferien ’18):
Seminarhotel Rigi Weggis, Halbpension ab 102.-/Tag

Fakultative Seminarwoche Hatha Yoga und Nada (Juli ’18):
Wiggertaler Hof Reiden, Vollpension 75.-/Tag

Kontakt, Info und Anmeldung
Om Shanti Yogaschule Luzern
Remo Soland
info@yogaschule-luzern.ch

Anmeldung

 

Dies ist eine offizielle Weiterbildung des Berufsverbandes Yoga Schweiz